Archiv

das lange wochenende...

ja das war ein sehr langes wochenende um nicht zu sagen es war ueberaus lange^^.....und zwar 4tage lang, weil ich so schlau war am donnerstag nicht in die scule zu gehen weil ich einfach tot war...also muede^^ weil ich am mi abend bis 2 uhr in der nacht mit meiner immer netter werdenden schwester erst americas next topmodel undd dann irgendsoeinen film mit den olsentwins und dann deal or no deal und son schmaan angschaut habe...und am fr ihr werdets mir nicht glauben war dann ein snowday!! weil es ist ein richtiger schneesturm gewesen und deshalb habe ich dann meinen parentingtes vom do und den englisch test vom fr verpasst!!=) aba den englisch test muss ich dann wohl morgen leider nachschreiben=( egal!! ja und gestern war ich dann mit der philothea im kino und wir ham uns premonition oder wie auch immer man des schreibt angeschaut was sehr spannend war....ja un danach sind wir noch in so eine spielehalle gegangen und ham so ein tolles spiel ausprobiert und dann warn wir noch bei den schiessstaendndingsdas aba da hat nur die philothea gspielt des war mir zu bloed...genau und heute sind wir dann erst zu so einem huegel in der naehe gegangen zum schlittenfahren wobei man des nicht schlittenfahren nennen kann weil wir nur mit diesen tellern ein paar mal runter gefahren sind und danach san mir dann in die mall gegangen mal wieder^^ und ham uns mal wieder was gekauft^^ und zwar assecoirs*kp wie des gschriebn wird^^* und danach sind wir zur philothea nach hause gefahren und ham so ein lustiges spiel gespielt wo man immer tanzen muss was der im fernseher einem vormacht und das wird mit so na kamera aufgenommen und dann wird man bewertet^^ sehr amuesant!!ach ja und dANN  ham wir uns zum hundertsten...also zum zweiten mal music and lyrics angeschaut *der is ja soooo suees der film ge hanna^^* aba nicht ganz weil dann musste ich gehen... ja und jetzt sitze ich hier und schreibe undfrage mich wie ich die ganzen has machen soll die noch auf habe oder die ich nachmachen muss weil ich davor zu faul war oder ob ich sie ueberhaupt noch mache oder wie oder wo oder was weiss ich=) nun gut meine sehr verehrten damen und herren ich werde mich nun mal an mein werk machen und euch schreib ich dann aba auch bald mal wieder....versprecht!!!!

dickes bussal....die eessii

2 Kommentare 4.3.07 23:30, kommentieren

montreal

gruess gott ihr menschen dort drueben im fernen deutschland!!

ich befinde mich zurzeit in montreal!!! dass ist sehr lustig hier und auch sehr exhausting und coonfusing weil ich hier ganze drei sprachen durcheinander sprechen muss obwohl mein hirn sich doch grade auf englsich eingestell hat....spanisch franzoesisch und englisch!!!! und zwischen dirn kommt dann auch mal ein bisserl deutsch dazu beim telefonieren oder im internet....welcher normale mensch kann das denn??? naj obwohl....eigtl schaff ihcs ja auch...ach ich  bin einfach so hyperintelligent^^ja und jetzt waren grad der onkel danilo und die tante jasmin bei uns also bei onkel nito tante jennifer und den cousinchen roberto und der kleinen von der ich den namen nicht sgen und daher auch icht schreiben kann^^ ja und da war es sehr sehr laut...also fuer die insider... fast  so wie die yolanda wenn sie ueber politik redet^^ oder auch fast so wie conny und laura zusammen an silvester=)ja aslo sehr laut wie ihr jetzt merken solltet!! ja genau und heute waren wir beim shopping und die laedenhier san ja sooooo toll sowas hab ich noch nie vorher gesehen so was individuelles tolles und man kann jetzt  icht behaupten dass ich unerfahren in sachen shopping bin^^...hihi...ja und morgen gehma dann aufn mont royal und in parque o;ympique und zum hafen....undam mittoch geh ich zur jasmin in den salon zum haareschneiden=) gut ich werd dann mal ons bbett gehen weil ich muede bnin weil mein hostdad hat mich heute um fuenf aufgeweckt um zu flighafen  zu fahren...ja ach uebrigens simma jetzt nur noch 5stunden ausseinander weil bei uns wurde die zeit umgestellt!! nur dass ihrs wisst ge....also dannn bussibussii...hab eich lieb....la essi

5 Kommentare 13.3.07 04:04, kommentieren

hopala....

......es tut mir unglaublich leid dass ich solange verschwunden bin aba nun bin isch back in blog....also...wo soll ich nur anfangen....ok

Montreal!

ja des war sehr lutsog wie schon gesagt und ich war dann ja bei dem salon un des war so krass weil des muss so voll teuer dort sein aba ich weiss es net wie weil ich musste ja nix zahlen und aufjeden fall ist des voll des schickimickiteil..hihi...ja und die ham mir dann die haare geschnitten und dann war ich noch bei der manicure^^ des war echt so da hamma weil meine naegel ja dann nass waren und dann kam grad die naechste kundin und ich musste gehen und dich dachte mir halt so omg!!! was ne tusse!! so ne aeltere voll aufgestylte frau und dANN war sie aba vollnett und ich dachte ja ich werd nimma hebt sie mir die tasche auf und haengt sie mir ueber die schulter damit ich nichts anfassen muss mit den frischl;ackierten naegeln=D hihi...so geil!! ja bei sowas helfen die frauen sich halt^^....ja und dann war ich mit danilo und jasmin beim essen und dann ham die mir noch so cosmeticzeug geschenkt voll nett?!!!! und ja am naechsten tag war ich mit der jennifer mal wieder am rumrennen und ich sags euch ich war nach den 5 tagen so fertig weil ich glaub ich bin insgesamt echt 30 stunden nur am laufen gewesen...puuuuhh....aba es war echt voll schee....

bei der philo!

ja des war schon auch sehr amuesant weil ich war gestern bei ihr weil ich hausaufgaben mit ihr machen wollte und wir mussten halt so ne gothic short story schreiben ja und dann dachten wir wir lassen uns doch einfach mal vom internet inspirieren^^ und weil wir grad kein riichtigen bock hatten ham wir bei google einfach statt short story retarded story eingegeben und was dann kam des hat mich echt fertig gemacht ich hab gedacht ich werd nimma vor lachen und wir lagen nur noch am boden und ham uns totgekichert...also die geschichte damit ihr auch was zum lachen habtis aba auf englisch ja??!!)nach einer wahren begebenheit!!

Killer bisquits wanted for attempted murder.........Lisa Burnett, 23, a resident of San Diego, was visiting her in laws, and while there went to a nearby supermarket to pick up some food. several people noticed her ditting in her car with windows rolled up and with her eyes closed, with both hands behind the back of her head.One custumor who had been at the store for a while became concerned and walked over to the car. he noticed that Lisa'S eyes were  now open, and she looked very strange. he asked her if she was okay, and Lisa replied that she had been shot in the back of her head and had been holding her brain in for over an hour. the man called the paramedics, who broke into her car because the doors were locked and Lisa refused to remove her hands from her head. when they finally got in, they found out that Lisa had a wad of bread dough (brotteig) on the back of her head...a pillsbury biscuit canister had exploded from the heat making a loud noise that sounded like a gunshot, and the wad of dough(teig) hit her in the back of her head . when she reached back to find out what it was she felt the dough and thought it would be her brain. she initially passed out, but quickely recoverdand tried to hold her brain in for over an hour until someone moticed and came to help her....Lisa is blond^^

is doch sowas von gestoert!!! hahahaha.....wie doof kann man eigentlich sein??? oh my gosh!! ichfass es nicht^^

ja ich hoffe mal ihr kommentiert mir wieder ganz brav!!!! hab euch lieb...bussi....die essi

5 Kommentare 23.3.07 21:30, kommentieren